100 Millionen Euro für Bundeswasserstraßen Moselschleuse Trier hat oberste Priorität

TRIER/BERLIN. Grünes Licht für den Ausbau der Moselschleusen: Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss auf seiner “Bereinigungssitzung” in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (9.11.2012),

100 Millionen Euro für Bundeswasserstraßen Moselschleuse Trier hat oberste Priorität

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.