300-Tonnen-Trafo erreicht Wehrden – Montagmorgen soll verladen werden

Holzminden/Höxter/Beverungen (TKu). Er ist seinem Ziel näher gekommen und auf der Weser ist nun zunächst einmal ein Zwischenhalt für den 300-Tonnen-Trafo für das Westfalen-Weser-Umspannwerk neben dem ehemaligen Kernkraftwerk in Würgassen.

Klik hier om verder te lezen

Geef een antwoord

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.