Der Osten wird doch nicht aufgegeben

BERLIN – Einst wollte Ex-Bundesverkehrsminister Ramsauer (CSU) das Wasserstraßennetz und dessen Verwaltung einer Radikalreform unterziehen. Nun korrigiert ausgerechnet sein Parteikollege Dobrindt die Wasserstraßenpläne seines Vorgängers.

Der Osten wird doch nicht aufgegeben

Geef een antwoord

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.