Die Unfallgefahr bei Flusskreuzfahrten steigt

Der Boom der Branche lässt die Flüsse voller werden. Bei der Schweizer Betreiberin Viking, die in den tödlichen Unfall in Budapest verwickelt ist, gab es bereits 2016 eine Havarie mit Toten.

Klik hier om verder te lezen

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.