Hoher Sachschaden nach Kollision eines Schiffes mit Brücke auf dem Main-Donau-Kanal

Nürnberg (ots) – Am Donnerstagabend (07.05.2015), gegen 19.30 Uhr befuhr ein unbeladener Tankschubverband (mit Heimathafen in Regensburg) den Main-Donau-Kanal in südlicher Richtung.

Hoher Sachschaden nach Kollision eines Schiffes mit Brücke auf dem Main-Donau-Kanal

Nürnberg – Schreck-Sekunde für einen ungarischen Kapitän (49) auf dem Main-Donau-Kanal.

Das komplette Steuerhaus wurde bei dem Crash abgerissen

Und plötzlich krachte es: Auf dem Main-Donau-Kanal fuhr am Donnerstagabend gegen 19.50 Uhr ein Schiff gegen eine Brücke. Dabei riss sich der Tanker das Führerhaus ab, die Wasserschutzpolizei schätzt den Schaden auf knapp 150.000 Euro.

Auf dem Main-Donau-Kanal: Schiff kracht gegen Brücke

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.