Travemünde 13.09.2011 | Augenzeugen berichten von drei Warnsignalen, die die Priwallfähre am Montagabend noch abgegeben haben soll, aber da war es schon zu spät:

Kollision auf der Trave

Rastatt-Plittersdorf (pol). Ein mit über 2.100 Tonnen Kies beladenes Gütermotorschiff hat sich am Montagabend gegen 20.30 Uhr am badischen Rheinufer unweit des Rheinwärterhauses bei Plittersdorf festgefahren.

Rhein bei Plitterdorf: ruderloses Schiff festgefahren

Oberhausen. Regelmäßig prallen Schiffe gegen den Überweg an der Konrad-Adenauer-Allee in Oberhausen. Sogar einen Toten hat es bereits gegeben. Beim Wasser- und Schifffahrtsamt kann man über die Gründe für die vielen Unfälle jedoch nur rätseln.

Kanalbrücke in Oberhausen ist und bleibt ein Unfallschwerpunk