POL-NI: Binnenschiff schlägt Leck – eingetretendes Weserwasser vernichtet Wohnbereich des Schiffes

Nienburg (ots) – DÖRVERDEN (mie) – Am frühen Mittwochmorgen, 24.06.15, gegen 06.20 Uhr, bemerkte ein Binnenschiffer, der 1400 Tonnen Kies geladen hatte und auf der Fahrt von Minden nach Bremen war, in der Dörverdener Schleuse Wassereintritt im Vorschiffsbereich.

POL-NI: Binnenschiff schlägt Leck – eingetretendes Weserwasser vernichtet Wohnbereich des Schiffes

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.