Salzfrachter hinterlässt Loch in der Elbe

Das ausgespülte Flussbett wird in dieser Woche mit Granitsteinen verfüllt. Die Rechnung geht nach Tschechien.

Klik hier om verder te lezen

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.