Schiffsbergung wird vorbereitet – Schwimmkran unterwegs zur Unglücksstelle

Nach dem Zusammenstoß zweier Güterschiffe auf dem Mittellandkanal wird die Bergung des gesunkenen Schiffes vorbereitet. Wie Martin Köther, Leiter des Wasser- und Schifffahrtamtes Uelzen, mitteilte, ist bereits ein holländisches Spezialunternehmen mit einem Schwimmkran unterwegs zur Unglücksstelle.

Schiffsbergung wird vorbereitet – Schwimmkran unterwegs zur Unglücksstelle

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.