Schiffsführer bei Rettungsaktion tödlich verunglückt

FLAESHEIM In der Schleuse des Wesel-Datteln-Kanals in Haltern-Flaesheim hat sich am Sonntagnachmittag ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Schiffsführer war von seinem Frachter ins Wasser gesprungen. Er wollte wohl seine über Bord gegangene Katze retten.

Schiffsführer bei Rettungsaktion tödlich verunglückt

1 gedachte over “Schiffsführer bei Rettungsaktion tödlich verunglückt”

Geef een antwoord

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.