Tonnenschwere Millimeterarbeit

Geesthacht. Fingerspitzengefühl war jetzt gefragt, um ein 26 Meter breites, neun Meter hohes, bis zu drei Meter starkes und vor allem 95 Tonnen schweres Tor zwischen die Türme der Nordkammer der Geesthachter Schleuse zu hängen. Ein Spektakel, das sieben Stunden dauerte.

Tonnenschwere Millimeterarbeit

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.