20 Schiffe liegen wegen niedrigem Flusspegel vor Anker

Asunción: Der Paraguay-Fluss hat bei Pilar einen Pegel von 0,62 cm erreicht. Diese Situation erschwert die Navigation von Schiffen, hauptsächlich Schleppern, mit einem Tiefgang, der von der Marinepräfektur als nicht mehr schiffbar gilt.

Klik hier om verder te lezen

Geef een antwoord

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.