Dortmunder Hafen kritisiert geplante Schleusensperrung Henrichenburg

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung in Duisburg hatte den Dortmunder Hafen informiert, dass die Schleuse Henrichenburg in diesem Sommer nicht wie angekündigt vier sondern sechs Wochen gesperrt werden soll.

Klik hier om verder te lezen

Geef een antwoord

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.