Endlich eine Lösung für den Schildbürgerstreich mit den Osnabrücker Schleusen?

Rund 40 Millionen Euro wurden vor einigen Jahren in die Verbeiterung des Stichkanals investiert, damit zwischen dem Mittellandkanal bei Pente und dem Osnabrücker Hafen auch genügend Platz für moderne „Großmotorgüterschiffe“ ist – doch die Schleusen wurden offenbar vergessen.

Endlich eine Lösung für den Schildbürgerstreich mit den Osnabrücker Schleusen?

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.