Frachter auf der Elbe havariert

HAMBURG Im dichten Nebel ist ein mit 1600 Tonnen Weizen beladener Frachter auf der Elbe in Hamburg havariert. „Das Schiff lief an einem Steinhaufen auf Grund und drohte zu sinken“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Samstagmorgen.

Frachter auf der Elbe havariert

HAMBURG | Im dichten Nebel ist ein mit 1600 Tonnen Weizen beladener Frachter auf der Elbe in Hamburg havariert.

Weizen-Frachter „Buxtehuder Stör“ havariert auf Elbe in Hamburg

Geef een antwoord

Deze site gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.