Brunsbüttel: Schiff fährt in Böschung

Brunsbüttel (mir) Das westwärts fahrende Motorschiff „Belterwiede“ ist in der Nacht zu Sonntag in Höhe Kanalkilometer 23,5 vom Kurs abgekommen und in die Nordböschung des Nord-Ostsee-Kanals gerauscht.

Klik hier om verder te lezen

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.