Hier liegt die „Rheintochter“ auf dem Trockenen

Eigentlich fühlt sie sich ja im Wasser am wohlsten. Aber alle zwei Jahre muss die „Filia Rheni“ da durch: Dann fährt sie Kapitän Clemens Schmitz (46) zur Lux-Werft nach Niederkassel-Mondorf und drei Wagen manövrieren die „Rheintochter“ über ins Wasser ragende Schienen aufs Trockene.

Hier liegt die „Rheintochter“ auf dem Trockenen

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.