Sportbootfahrer haben seit Mittwoch wieder Grünes Licht auf dem Haren-Rütenbrock-Kanal im Emsland.

Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) öffnete die Schleusen und nahm eigenen Angaben zufolge eine für 300 000 Euro modernisierte Schleusen- und Brückentechnik in Betrieb.

Sportbootfahrer haben seit Mittwoch wieder Grünes Licht auf dem Haren-Rütenbrock-Kanal im Emsland.

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.