Strafverfahren nach Schiffskollision

In der Nacht zu Donnerstag sind vor der Wesermündung zwei Schiffe kollidiert. Bei Windstärke 8 – in Böen 11 – war der auf Reede liegende Massengutfrachter “Coral Ace”

Strafverfahren nach Schiffskollision

Geef een reactie

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.